Style Selector
Layout Style
Boxed Background Patterns
Boxed Background Images
Color Scheme

Kalender

Von 1988 bis 1998 gab die Stiftung jährlich einen Kalender mit jeweils 12 ausschliesslich aus Carl Roeschs Notiz- und Tagebüchern stammenden Skizzen heraus. Das «Kalenderli» war und ist auch heute noch beliebt. Die Fülle an Skizzen, die Carl Roesch hinterliess, hätte noch viele weitere «Kalenderli» ergeben. Der Tod von Dorothee Roesch, die sich sehr für die Veröffentlichung einsetzte, beendete die Serie. Die noch vorhandenen Restbestände sind im Atelier von Carl Roesch in Diessenhofen erhältlich. Der vergängliche Kalenderteil lässt sich leicht abtrennen. sodass ein Helft mit Skizzen bleibt.

(12 Blätter, Format 15 x 15 cm oder 15 x18 cm, je ein Blatt farbig).